dRAM-CoWork: KOLLABORATIVES ARBEITSMODELL („User-Roles“)

  • Selektives Teilen der Informationen zwischen Anlagenbetreiber und (externen) Partnern (Wartungsfirma, Ladepersonal, Eisenbahnunternehmung)
  • Partner können über die Webseite auf sie betreffende Statusinformationen jederzeit zugreifen bzw. werden sofort von Änderungen verständigt (Email/SMS/SM)
  • Kommunikationsaufwand (Telefon/Funk) wir minimiert bzw. ganz vermieden
  • Nachvollziehbarkeit der Kommunikationsflows
  • Digitale Kommunikation nach State-of-the-Art
  • SOFORTIGE Verfügbarkeit der Information bei jedem Betroffenen
  • Offen für Teil- / Vollautomatisierung der Kommunikation
de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman